Lilly Fox - About me - Erfahre mehr über mich

Video abspielen

liebenswert

frech

wild

Steckbrief - Ich stelle mich vor

Sexuelle Vorlieben: Cumshot, Nylons und Strapse, Creampie, Outdoor-Sex, Sextoys

Größe: 168cm

Gewicht: 65 Kg

Augenfarbe: Blau-Grau-Grün

Intimrasur: Ja

Beruf: Sicherheitsdienst-Mitarbeiter

FAQ - Häufig gestellte Fragen an Lilly Fox

Seit wann bist du in der Branche tätig, wie bist du dazu gekommen und was genau machst du?

Ich bin seit August 2019 in der Branche aktiv.

Es hat mich gereizt, somit hab ich mir mehrere Reportagen und auch andere Seite mir mal angeschaut, mich darüber informiert und wollte es dann selbst einfach mal ausprobieren, so bin ich dann in der Branche gelandet.

Warum drehst du Pornos? Was reizt dich daran?

Privat hatte ich immer schon so Fantasien die ich gerne ausleben wollte, dazu gehörte auch einmal mich dabei zu filmen, das hat mir dann mehr Spaß bereitet als ich anfangs dachte.

Wie wirst du für einen Dreh geil?

Die Lust dazu kommt im überlegen, was man drehen könnte und beim anfänglichen umsetzen der Idee.

Was sagt Deine Familie zu Deinem Job als Pornodarstellerin?

Meine Familie war zu Anfangs natürlich nicht begeistert, da es ja nicht der alltäglichste Job ist den man ausüben kann. Aber sie standen dennoch hinter mir und unterstützen mich auch weiterhin, Sie akzeptieren es nun, was ich praktiziere und sind halt der Ansicht, das ich nunmal erwachsen bin und für mich selbst entscheiden kann.

Wie viel Zeit investierst du für ein Video?

Da es eine Idee benötigt die man gut umsetzen kann dauert es schon eine gewisse Weile, ich investiere allein in Idee, Location, Text und Umsetzung schon mindestens einen Tag, wenn ich dann damit zufrieden bin, wie ich es mir ausgetüftelt habe kann man auch zur Tat schreiten und anfangen zu drehen, dort verlangt es auch wieder viel Arbeit, Licht und Position der Kamera, wie sieht es am besten aus, man will es halt perfekt haben und dann zu guter letzt, der Videoschnitt.. Also ich würde mal so grob schätzen, das ich mindestens 1 Tag an Arbeit in 1 Video stecke. 🙂

Was ist deine Lieblingsstellung und warum?

Da würde ich klar sagen, das es bei mir die Reiterstellung ist, da ich da volle Kontrolle habe und das Gefühlstechnisch nochmal intensiver ist.

Schaust du privat auch Pornos?

Manchmal schon. 😀

Welche Szene drehst du am liebsten und warum?

Public, allgemein auch Outdoor-Szenen liebe ich zu drehen, denn es ist schon ein gewisser Reiz da oder sagen wir es mal so, es ist einfach ein mega Gefühl, wenn man sich im klaren ist.: Man könnt ja erwischt werden.

Es gibt einem einen gewissen Adrenalinkick.

Was machen die meisten Kerle falsch im Bett?

Die meisten Männer sind in der Situation Egoisten und denken beim Sex ausschließlich an Ihren Abschluss, nicht aber an die Frau.

In der Öffentlichkeit wird dein Beruf teilweise noch immer nicht vollständig akzeptiert. Was würdest du diesen Menschen gerne sagen?

Das man mit dem Thema doch offener umgehen sollte, denn an sich hat Jeder irgendwann in seinem Leben Sex, natürlich ist es genau so jedem frei überlassen ob er dies öffentlich auslebt oder nicht, aber man sollte die Vorurteile die man zu dem Beruf hat ablegen, am besten versuchen, sich selbst ein Bild davon zu machen und es natürlich genau so als Beruf zu akzeptieren, wie jeden anderen alltäglichen Beruf auch.

Drehanfragen & privater Kontakt

MyDirtyHobby Promotion

1000 DC kostenlos!
Dein Code: "Bundesliga2020"